Was trage ich im Herbst?

Was trage ich im Herbst?

10.10.2016
,,Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird’’. – Albert Camus 

Es ist wieder soweit, es heißt bye bye Sommer und hallo wundervoller Herbst! Die Temperaturen sinken langsam, die Blätter bieten ein großartiges Farbspektakel in verschiedenen Rot, -Orange und Gelbtönen und es ist die ideale Jahreszeit für gemütliche Spaziergänge und Wanderungen in der Natur. 

Damit wir auch alle modisch in die Herbstmonate starten, habe ich für Sie aktuelle DMD Styling Trends zusammengefasst: 

Es wird SAMT-ig! Denn auch in dieser Saison bleiben Samt-Stoffe ein Hingucker Look für die Freizeit oder den Abend. Die Strech-Samthose von Minx lässt sich zum Beispiel sportlich mit einem Mantel und Sneakers kombinieren: 



Der Jeans-Look ist in diesem Herbst auch wieder gefragt! Egal ob im coolen Denim Stil oder als feine Variante nur in Jeans Optik, wer diesen Herbst auf Jeans à la Mybrit Illner setzt liegt definitiv im Trend. Die Jeansbluse ,, Blueberry Scone'' aus Baumwolle von ByMi lässt sich zum Beispiel super in Kombination mit einer Skinny Jeans zu lässigen Boots in der Freizeit oder am Abend zu High Heels tragen. 





Apropos Boots! Die dürfen in diesem Herbst gerne glänzend Silber oder Gold sein. Ein Hingucker Schuhtrend passend zur goldenen Jahreszeit.

Zu schlichten Kleidern lassen sich aber besser schlichte Stiefel kombinieren, wie hier zu einem klassischen Wickelkleid oder Bleistiftrock von Anja Gockel: 

Wer liebt es nicht, sich in einen gemütlichen Oversize Pulli zu kuscheln?
Die dürfen jetzt nicht im Kleiderschrank fehlen!
Hier die Kaschmire Variante aus der Adrienne Collection, auch in einem kräftigen Orange-Ton erhältlich, meiner Lieblingsfarbe im Herbst.



Der Herbst-Klassiker bleibt für mich der Mantel, auch wenn sich die unterschiedlichen Formen und Schnitte mit der Zeit ändern.
Bei Minx gibt es die sportliche Variante mit Kapuze oder der elegante Schnitt mit einem Gürtel gebunden: 


Als Alternative zum Mantel bieten sich Capes und Ponchos besonders gut an!
Super zu kombinieren und wandelbar im Styling.



Tiefe Rottöne oder zartes Grau, die Mode-Herbstfarben sind so unterschiedlich wie die Blätter. Doch bei den meisten Designern dominieren in dieser Saison kräftige Farben. Anja Gockel setzt auf ein glänzendes Mohnblumenmuster, wie hier eine Brokatjacke, die in Kombination mit einem leuchtenden Orange toll zur Wirkung kommt. Passend zum Herbst ist auch der elegante Abend-Look mit einer Wickelbluse in einem edlen Bordeaux-Ton, die sich vielfältig stylen lässt. 



Ich freue mich über die vielen unterschiedlichen Herbst-Trends und wünsche Ihnen einen traumhaft schönen und bunten Modeherbst!

Ihre Sophie <3 



Die verschiedenen Herbst-Looks finden sie in unseren DMD Designershops.