Von Düsseldorf nach München und zurück!

16.08.2016
Düsseldorf

Mein Besuch auf der Düsseldorfer CPD war geprägt von zwei ganz besonders schönen Events: Der Show vom FASHION NET DÜSSELDORF, wo junge Labels, wie u.a. LENA MAN und 3ZEHN im Rahmen der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf ihre aktuellen Entwürfe präsentieren durften und in Kooperation mit Lillet gleich im Anschluss daran toll designte Tücher von Nachwuchsdesignern ausgezeichnet wurden, aber auch durch einen wunderbaren Showroom-Bummel.

Das Düsseldorfer Messe-Konzept lässt den einzelnen Marken sehr viel Raum sich zu präsentieren und das macht Freude. Ganz besonders haben mir Entwürfe von ANJA GOCKEL, FFC, JULIA JUNG, aber auch Gürtel von ralph gladen sowie Accessoires von Sieger Design gefallen.

Zu Besuch waren natürlich auch auf dieser Messe und ihren Shows einige Prominente, u.a. der Düsseldorfer Bürgermeister, Thomas Geisel, der mit seiner Frau zur Show vom Fashion Net kam. Sie trug ein wunderschönes Kleid von Dorothee Schumacher.


Fashion Net Düsseldorf

München

Mit der Modemesse in München, zwei Wochen später, endete für uns der diesjährige Fashion-Ausblick auf den Sommer 2017. Auch hier waren tolle Marken zu sehen, wenngleich die Messe bei weitem nicht so groß und glamourös war wie die Modemessen in Berlin und Düsseldorf.

In eher überschaubaren Räumlichkeiten fanden sich aber auch hier feine FashionJuwelen. So habe ich ANY DI aus München für Sie entdeckt. Hinter dieser tollen Handtaschenmarke steckt die ehemalige Profitennisspielerin Anne Dickhardt. Sie hat schon während ihres Mode-Studium in München mit dem Design von Taschen begonnen. Edelste Materialien mit raffiniertem Design und innovativen Accessoires gepaart geben dieser Marke ihre junge und sportliche Eleganz.



Berlin/Düsseldorf/München

Ich habe in München auch Anja Gockel wiedergetroffen, deren Show mich in Berlin schon fasziniert hat. Ihre farbenfrohen und femininen Entwürfe für den Sommer 2017 habe ich mir dann im Showroom in Düsseldorf angeschaut und sie haben mir unheimlich gut gefallen. In München befand sich der Anja Gockel-Stand dann direkt am Eingang und wir haben uns wiedergetroffen.

Die Marke ANJA GOCKEL wird dieses Jahr 20 Jahre. Es steckt also nicht nur Kreativität hinter dieser Marke, sondern auch viel Know-how und Erfahrung. 2012 gewann ANJA GOCKEL übrigens die „Goldene Seidenschleif“ – „German Lifestyle Award für Mode und Marketing“, die zuvor Marken wie HUGO BOSS, BOGNER, MAX MARA, MARC CAIN und ETIENNE AIGNER gewonnen haben. Ein tolles Label! Vielleicht ja auch bald auf dieser Plattform…, das würde uns sehr freuen!



Nun sind die Messen rum und ich freue mich auf die neuen Herbstkollektionen, die nun bald nach und nach auch auf dieser Plattform zu finden sein werden.

Viel Spaß beim Stöbern, Durchclicken und Lesen!
Liebe Grüße,
Ihre Anja Hermes